Mittwoch, 11. Januar 2012

Me Made Mittwoch

Heute zeige ich euch einen treuen Begleiter in der kalten Jahreszeit. Es handelt sich um eine Art Schalkragen, den ich selbst "entworfen" habe. Ich mag auch gerne diese Loop-Schals, aber so richtig dicht ist das dann am Hals irgendwie nie oder aber es kostet soviel Mühe, alles über den Kopf zu loopen... Aus diesem Dilemma ist diese Idee entstanden:


Innen befindet sich warmes, weiches Fleece, das wunderbar den Hals wärmt.


 Außen dieser zauberhafte Stoff. Ich hatte es für's Däumelinchen gehalten, aber die Verkäuferin sprach von Alice im Wunderland. Ich glaube, es ist ein japanischer Stoff. Unter der Strickjacke versteckt sich eine Joana, die ich hier schon einmal gezeigt habe.


Und so sieht das Ganze dann zusammen mit der Jacke aus. Zugegeben, sehr viel sieht man dann nicht mehr, aber dafür hält es wirklich schön warm.

Womit die anderen MMM-Mädels sich heute warm halten, könnt ihr wie immer bei Catherine entdecken.

Da es sich für mich selbst im Moment ja nicht so sehr lohnt, "richtige" Kleidungsstücke zu nähen, kann es sein, dass es hier ab der nächsten Woche jede Menge für sehr kleine Leute zu sehen gibt.

Bis bald,
Sina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen