Donnerstag, 31. März 2011

Mandarinen Orange

Das ist einer meiner Errungenschaften vom letzten Stoffmarkt. Mit zwei anderen Stöffchen soll es zu einem Sommerprojekt werden, für das allerdings noch viel Sonne und Wärme angelockt werden muss.

 
Hier wird's noch fruchtiger... Da lässt der Sommer bestimmt auch nicht mehr lange auf sich warten.

Bis bald,
Sina

Dienstag, 29. März 2011

Freunden eine Freude machen

Das mache ich immer besonders gerne, wenn ich dafür auch nähen kann. Am Sonntag habe ich Freunde, die kürzlich in eine neue Wohnung gezogen sind, mit einem standesgemäßen Einweihungsgeschenk überrascht.


Ich habe eine Botschaft appliziert.


Jede Menge Tüddelkram darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Das Kissen in voller Pracht.

Farblich passte es perfekt ins neue Wohnzimmer und meinen Freunden hat es gut gefallen. So macht Schenken Spaß.

Bis bald,
Sina

Donnerstag, 24. März 2011

Korallenrote Perlenpracht

Man mag es kaum glauben, bei uns hängen sie wie reife, süße Früchte von den Rosenbüschen, und das so früh im Jahr...


Die Korallenrose dürfte auch für die Botaniker unter uns interessant sein. Noch mehr Lust auf Korallenrot? Hier geht's lang. Viel Spaß!

Sina



Dienstag, 22. März 2011

Da blüht mir was!

Er ist definitiv da, der Frühling, seht selbst, überall blüht es...


Es sind nicht nur einzelne Blüten, nein, es sind schon ganz viele...


Ich präsentiere stolz: meine neue Frühjahrs-Sonnenschein-Gute-Laune-Strickjacke...


Alles, was man dafür braucht, sind eine schicke Strickjacke und schöne Häkelblümchen. Da ich leider nicht so gut mit Wolle und Nadel umgehen kann wie mit Stoff und Maschine, habe ich meine von hier. Einfach unglaublich, was man so alles häkeln kann. Ein paar Äpfel habe ich noch auf Lager...

Bis bald,
Sina

Samstag, 19. März 2011

Kirschblütenrosa

Diese Woche bin ich etwas spät dran mit dem Lockruf für den Frühling, den Nic diese Woche mit einem Kirschblütenzweig als Zeichen der Hoffnung für die Menschen in Japan einsetzt. Dazu möchte ich gar nicht mehr viel hinzufügen...

Dienstag, 15. März 2011

Mit dem Kopf in den Wolken


Das ist mein Lieblingsrock aus dem letzten Jahr. Ich habe ihn sehr gerne und oft getragen und jetzt bricht seine Zeit wieder an. Im Winter war es den Blumen immer etwas zu kalt. Der Schnitt ist der superschöne und gleichzeitig superbequeme und praktische Valeska von jolijou. Dazu habe ich "freihändig" Blumen appliziert.

Morgen statte ich farbenmix einen Besuch ab. Darauf freue ich mich schon. Aber was zieh' ich bloß an?! Schließlich hat frau einen Ruf zu verlieren ;-)

Bis bald,
Sina

P.S.: In der Bildbearbeitung brauche ich definitiv noch Nachhilfe...

Donnerstag, 10. März 2011

Fliederlila

Heute geht es weiter mit dem Anlocken des Frühlings. Zumindest im Moment sieht es draußen noch vielversprechend aus. Mit fliederlila tauchen wir endlich in meine ganz persönliche Farbwelt ab. Das kann man schon daran gut sehen, dass mein aktuelles bzw. gerade beendetes Projekt fliederlila ist:


Es handelt sich um eine Bluse, die ich bei Gelegenheit sicher auch noch einmal in voller Pracht zeigen werde. Ich habe mich total in diese kleinkarierten Knöpfe verliebt. Kleinkariertheit ist halt nicht immer nur schlecht.
Viel Spaß beim Fliederrausch!

Sina

Freitag, 4. März 2011

Hyazinthenblau

Mein etwas verspäteter Beitrag zum Anlocken des Frühlings kommt heute vielleicht etwas unkreativ daher, dafür finde ich, dass die Farbe sehr gut getroffen ist.


Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende! Wer bei dem schönen Wetter draußen noch etwas Hyazinthenblaues findet, der kann ja noch mitmachen!

Sina

Mittwoch, 2. März 2011

Die Jacke zum Armband

Der Vollständigkeit halber, nein quatsch, weil sie sooo schön ist, reiche ich die Fotos meiner Jacke nach. Der aufmerksame Leser weiß, es geht um die Jacke zum Armband.


 Der Schnitt ist Nanette aus der Ottobre 5/2010.  Ich weiß bis heute nicht, wo der Fehler lag. Hinteres Ober- und Unterteil passten am Ende nicht so recht zusammen, so dass ich mir mit Einreihen geholfen habe. Der Effekt ist gut, aber dadurch wurde der Riegel überflüssig.


Ich finde, das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen. Und ich liebe den Glanz des Stoffes in der Sonne. Da kommt er so richtig schön zur Geltung. Es ist ein Jacquard-Gewebe mit Paisley-Muster, dass ich mal auf dem Stoffmarkt gefunden habe. Die Farben sind etwas eigenwillig, aber mir gefallen sie. Ich glaube, jetzt habe ich der Begeisterung über meine Jacke aber wirklich genug Ausdruck verliehen.

Bis bald,
Sina

Dienstag, 1. März 2011

Schöne Aussichten

So lautet mein Monatsmotto für den März. Sieht das nicht toll aus?! Nur eine Sache stimmt nicht.


Habt Ihr den Fehler auf dem Bild gefunden? Richtig, es ist der arg bewölkte Himmel. Ansonsten ist die Aussicht wirklich wunderbar. Der ein oder andere hat sicherlich schon erkannt, dass es sich hier um die Stadt der Liebe handelt. Nicht nur Paris bietet jede Menge schöne Aussichten, auch bei mir persönlich sieht es im Moment rosig aus. Das hat in erster Linie mit einem ganz besonderen Ereignis zu tun, das im nächsten Monat stattfinden wird. Und die Aussicht darauf macht mich sehr sehr glücklich. Mehr wird noch nicht verraten. Aber bald.

A bientôt,
Sina

Mehr zu der Aktion erfahrt Ihr hier